Not@Home

Sie sind hier: Startseite > Schottland 2017 > Tag 7

Tag 7

Am nächsten Morgen geht es weiter Richtung Glencoe. Für diesen Tag haben wir uns lediglich zwei Ziele gesetzt, den Buachaille Etive Mor und das Inveraray Castle zu besuchen. Entlang unseres Weges fanden diverse Filmaufnahmen statt und wir hoffen, dass die Szenen vielleicht in einem der nächsten Outlander Teile zu sehen sein werden…


glenetivemor008glenetivemor009

Beeindruckend, wenn man durch dieses Tal fährt – hier ist auch ein Teil von Skyfall gedreht worden.
Den Abend vorher sind wir im Internet zufällig auf eine Adresse aufmerksam geworden, die wir unbedingt zusätzlich besuchen wollten – die St. Conan´s Kirk (Mapcode: ). Gebaut wurde diese Kirche angeblich von einem nicht in Architektur ausgebildeten Mann, der seiner Mutter den 7km entfernten Weg zur nächsten Kirche ersparen wollte.
conans012
conans001conans002conans003 conans005conans008conans010

Wir können nur jedem raten diese Kirche aufzusuchen – der Besuch lohnt in jedem Fall !

Die letzte Station unserer Reise sollte auch der krönende Abschluss werden – Inveraray Castle (Mapcode: PA32 8XE). Am Loch Fyne gelegen begann der Bau des Castle´s 1745 und dauerte ganze 45 Jahre bis zur Fertigstellung. Aus unserer Sicht ist es eines der schönsten historischen Gebäude, welches wir auf unserer Reise besichtigt haben.
inveraray070

inveraray047inveraray053

inveraray064

Fazit:
Schottland ist großartig und wir werden sicher noch einmal wiederkommen. Für die Zukunft wollen wir drei Regionen intensiver besuchen – die Bereiche Inverness, Loch Lomond und Edinburgh. Isle of Skye ist zwar schön, aber als Tagesausflug unserer Meinung nach ausreichend – es sei denn, man möchte Wandern gehen und Destillerien besuchen. Dann könnte die Zeit tatsächlich sehr knapp werden.
Der Linksverkehr ist kein Problem und stellt auch mit dem eigenen Auto kein Hindernis dar. Jede öffentliche Toilette ist sauberer als bei uns auf den Autobahnen ! Kreditkarten sind unbedingt anzuraten – alles läßt sich damit bezahlen (Mastercard), dennoch ein paar Pfund in bar. Bed & Breakfast Hotels sind immer eine Empfehlung – die Gespräche mit den Gastgebern unbezahlbar.
Auf was wartet ihr noch ?

Planen, buchen und reisen – erholsamer kann ein Urlaub nicht sein !

nach oben