Mit der AIDA - Blu nach Norwegen

Sie sind hier: Startseite > Mit der Blu nach Norwegen

Mit der Blu nach Norwegen

Dies war nun bereits unsere dritte Schiffsreise mit AIDA. Es geht noch weiter rauf in den Norden nach Ulvik und Eidfjord sowie nach Bergen, in die Stadt in der es am meisten regnet !

Kurzreise Nordsee vom 01.05.2011 – 06.05.2011
Wer noch niemals die skandinavischen Fjorde und das Umland kennengelernt hat, der sollte dies schnellstens nachholen. Eine beeindruckende Kulisse, spiegelglatte Seen, frische Luft und vieles mehr. Gestartet sind wir von Hamburgs neuem Cruise Center in Altona, das etwas abseits von den bekannteren Landungsbrücken liegt.

 

hh1 hh2
hh3 hh4

Nach einem Seetag erreichten wir am nächsten Morgen Norwegen mit einem herrlichen Ausblick in die Fjordlandschaft.

Eid10 Eid11

Ein direktes Anlegen an Land im Eidfjord war nicht möglich, von daher wurde getendert.

Eid86 Eid7

Wir haben den Ausflug (ULV02) über AIDA gebucht und sind mit der Flams- Bergensbahn gefahren, haben die Wasserfälle besichtigt und sind letztendlich in Ulvik gelandet.

Eid17 Eid19
Eid24 Eid20
Eid27 Eid28
Eid36 Eid38

Das Mittagessen wurde im Fleischer´s Hotel im Ort Voss eingenommen – schönes Buffet mit Fisch-, Fleischgerichten, Salat und reichlich Nachtisch.

Eid42 Eid51

Als wir in Ulvik ankamen wartete unsere BLU bereits im Hafen.

Eid85 Eid55
Eid62 Eid70
Eid75 Eid74

Und weiter geht´s – auf Richtung Bergen !

Eid76 Eid79

Nach einer weiteren Nacht mit schönen Impressionen des Show-Ensembles erreichten wir am frühen Morgen den Fjord von Bergen. Wider Erwarten – kein Regen !
Schnell runter vom Schiff, um das (noch) kühle aber trockene Wetter zu genießen.
Vorbei an der Festung Bergenhus zum Bryggen, dem Hafenviertel mit den alten Holzhäusern.

   
Bergen4 Bergen6

Bergen7

Bergen8
Bergen9

 

Bergen10 Bergen16

Bergen18

 

Bergen34 Bergen26
Bergen27 Bergen28
   

Schnell das schöne Wetter nutzen und mit der Floibahn nach oben fahren !

Bergen35 Bergen36
Bergen41 Bergen38

Oben angekommen ergibt sich ein fantastischer Ausblick:

Bergen42 Bergen44
Bergen46 Bergen47
Bergen50 Bergen51
Bergen52 Bergen53

Abschließend haben wir noch ein wenig die Stadt selber erkundet – bevor es zurück zum Schiff ging.

Es existieren zwei Wege nach unten, die aber am selben Punkt herauskommen.

Ein besonderer, abschließender Blick in das Hafenviertel lohnt sich immer !

Bergen55 Bergen56
Bergen62 Bergen63
Bergen70 Bergen71
Bergen76 Bergen77

Bergen65

nach oben